So verkaufen Sie ein Haus ohne Makler: FSBO

Nicht jeder hat den Luxus, seinen Wohnsitz auf dem freien Markt zu platzieren und monatelang geduldig auf die Abwicklung des Geschäfts zu warten. Der übliche Prozess bei der Veröffentlichung Ihrer Immobilie auf dem freien Markt ist:

  • Frage/Interview mit vielen Immobilienprofis

  • Autorisieren Sie einen Inserierungsvertrag mit einer Person, die Ihr Haus für einen genauen Zeitrahmen inseriert (normalerweise eine 6-Monats-Inserat).

  • Behandeln Sie eine Vielzahl von offenen Häusern

  • Halten Sie nach Angeboten Ausschau und verhandeln Sie dann mit potenziellen Käufern

  • Richten Sie Hausinspektionen, Berichte und auch andere auszufüllende Offenlegungen ein

  • Unterschreiben Sie Verträge zum Abschluss des Treuhandkontos.

Für alle, die Glück haben, kann der Prozess etwa sechs bis acht Wochen dauern. Wenn ein Angebot scheitert oder Ihr Zuhause einfach nicht viele Angebote erhält, können Sie am Ende sechs Monate oder sogar länger warten. Anstelle all dieser Unannehmlichkeiten, fünf Prozent oder mehr an Provisionen und Abwicklungskosten zahlen zu müssen, lassen Sie uns alternativ einen Überblick darüber geben, wie Sie ein Haus ohne Makler verkaufen können.

Zum Verkauf durch Eigentümer (FSBO)

Eine grundlegende Strategie, um Ihre Immobilie ohne Immobilienprofi zu vermarkten, ist „For Sale by Owner“ oder kurz FSBO. Die übliche Art und Weise, wie Einzelpersonen versuchen, ihr Eigentum auf diese Weise zu vermarkten, besteht darin, ein paar Schilder auf dem Rasen oder vielleicht in Ihrer Nachbarschaftszeitung aufzustellen und dann darauf zu warten, dass Einzelpersonen hereinrieseln. Anstelle dieser unaggressiven und häufig erfolglosen Strategie nehmen wir eine Schauen Sie sich verschiedene andere Methoden an, um Ihr Haus zu vermarkten, damit es schnell verkauft wird. Alles beginnt mit einer besseren Werbung. Anstatt den Mindestbetrag zu tun, sollten Sie viel dafür tun, dass sich das Haus auf einem überfüllten Immobilienmarkt von der Masse abhebt. Einige Dinge, die wir empfehlen würden, sind:

  • Sagen Sie allen Nachbarn in Ihrer Nähe, dass Sie Ihr Haus verkaufen, und fragen Sie nach, ob sie jemanden kennen, der sie sucht. (Extra: Sie können ganz einfach Vermittlungsgebühren anbieten, um Ihre Nachbarn zu zwingen)

  • Erstmeinung kann alles sein, also verschönern Sie die Vorderseite Ihrer Immobilie. Es wird allgemein als "Einspruch gegen Bordstein" bezeichnet. Wenn es nicht gut aussieht, wenn potenzielle Käufer herumfahren, werden sie wahrscheinlich das Haus nicht betreten wollen.

  • Fotos in Premiumqualität zu erhalten, kann einen großen Unterschied machen. mieten oder einfach selbst mitnehmen, aber stellen Sie sicher, dass Ihre Immobilie schön inszeniert ist. Das heißt absolut keine weit geöffneten Toilettensitze, kein Müll, Betten gemacht, Stühle eingeschoben usw.

  • Holen Sie sich Sandwich-Board-Schilder zusammen mit Luftballons oder anderen Hinguckern, die Ihre Immobilie an belebten Kreuzungen in Ihrer Gemeinde bewerben.

Nach ein wenig Vorbereitung, ein paar Dollar plus etwas Werbung hat Ihr FSBO-Haus eine deutlich bessere Chance auf den Verkauf.

Craigslist

Craigslist ist eine äußerst wichtige Ressource für alle, die ihr Haus ohne Makler verkaufen möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie Beschreibungen Ihres Wohnsitzes verwenden, die es so schön wie möglich klingen lassen. Besprechen Sie die Umgebung – gibt es in der Nähe Parks, kommunale Einrichtungen, Schulen, Gotteshäuser oder andere Einrichtungen? Was ist mit Ihrer spezifischen Gemeinde/Unterteilung – sind die Straßen von Bäumen gesäumt, gibt es Hügel, irgendwelche Aussichten? Nutzen Sie diese hochwertigen Fotos außerdem, um Käufer zu gewinnen. Eine Entscheidung, ob Sie Ihren Wohnsitz sehen oder nicht, wird vollständig anhand Ihrer Beschreibungen in Verbindung mit Fotos Ihres Wohnsitzes getroffen.

Offene Häuser

Offene Häuser sind eine gute Möglichkeit, potenzielle Käufer anzuziehen (fragen Sie einfach bei einem Immobilienprofi nach). Sie sollten dazu beitragen, dass sich potenzielle Käufer so wohl wie möglich fühlen. Sie sollten auf jeden Fall Unordnung, Müll oder Spielzeug und Spiele beseitigen. Ein paar andere Ideen könnten sein, den Kamin laufen zu lassen, wenn es draußen kalt ist, viele Kekse zuzubereiten, um dem Zuhause ein angenehmes Aroma zu verleihen, den Esstisch zu decken und möglicherweise das Spiel anzuschalten, falls die lokale Sportmannschaft eingeschaltet ist. Das Geheimnis besteht darin, dass sich die Leute vorstellen, dort zu leben, also überlegen Sie sich, jeden persönlichen Schnickschnack und Familienfotos loszuwerden. Stellen Sie sicher, dass Sie frühzeitig und häufig für Ihren Tag der offenen Tür werben, indem Sie Schilder in der Nähe Ihrer Nachbarschaft, Craigslist, mit Ihren Nachbarn teilen und was auch immer andere Menschen in Ihr Haus bringen. Ein letzter Vorschlag: Kaufen Sie Stiefeletten, die über die Stiefel und Schuhe der Leute gehen können, damit sie nicht den ganzen Weg von Schmutz und Dreck durch Ihr makellos gereinigtes Eigentum wandern!

Investoren

Der letzte, aber sicherlich nicht letzte Blickpunkt sind Investoren. Wenn Sie Ihr Haus schnell verkaufen müssen, einige Problemzonen haben, die behoben werden müssen oder Sie sich um keines der oben genannten Probleme kümmern möchten, rufen Sie einen Investor in Ihrer Nähe an. Diese Leute sind bestrebt, Gebäude zu erwerben, ohne einen Makler zu beauftragen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Brandon L Foken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen