Ein Haus verkaufen? Home Staging-Tipps, die Ihrem Kunstwerk helfen, Ihr Zuhause zu verkaufen

Home Staging kann ein Haus mit weißen Elefanten in ein heißes Anwesen verwandeln, aber Sie müssen einige Schlüsselkonzepte erkennen. Ein wichtiger Fehler, den viele Hausverkäufer machen, ist das Vergessen, dass Inszenierung nicht dasselbe ist wie Inneneinrichtung. Wenn Sie zum Verkauf inszenieren, denken Sie an potenzielle Käufer, nicht an Ihren individuellen Geschmack.

Die Herausforderung kann besonders groß sein, wenn es darum geht, Kunst an Wände zu bringen. Die Wahl der Kunst, mit der Sie gerne leben, unterscheidet sich erheblich von der Wahl der Kunst, ein Haus zu verkaufen.

Viele Hausverkäufer lassen einfach ihre eigenen Kunstwerke an den Wänden. Wenn Sie eine Weile mit dem Haus gelebt haben, könnten Sie einen großen Fehler machen. Kunst, die für Sie persönlich funktioniert, hilft wahrscheinlich nicht, das Haus zu verkaufen.

Unangemessen oder beleidigend – Ein Hase, der ein Haus betrat und mit einem gigantischen Gemälde des nackten kleinen Jungen des Verkäufers in ALLER Pracht konfrontiert wurde. Das ist ein wenig extrem, aber potenzielle Käufer können sensibel sein.

Individualistisch – Religiöse Ikonen, asiatische Kunst oder eine afrikanische Maskensammlung … Käufer haben so oder so starke Gefühle. Sie können Glück haben und einen Käufer finden, der Ihre Sammlung liebt. Aber Käufer haben oft Probleme, diese Bilder aus ihrem Unterbewusstsein zu löschen.

Bland und Ho Hum – Beige auf Beige? Kunst, die in einem lokalen Motel besichtigt werden kann? Sogar ein neuer Rahmen kann ein Bild ein wenig hervorheben.

Es kann schwierig sein, eine feine Linie in Bezug auf Kunst zu ziehen. Ich verbringe viel Zeit mit meinen Kunden, um diese Dinge zu besprechen. Sie sind oft überrascht, wie viel Unterschied das Kunstwerk macht.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Pam Ellis

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen