Verkauf durch Eigentümer: Zu berücksichtigende Punkte

Kostenlose Immobilienbewertung

Einige Leute denken, der Versuch, Ihr Haus ohne Grundstücksmakler zu verkaufen, wird ihnen eine beträchtliche Menge Geld sparen. Nur Sie können bestimmen, ob diese Route für Ihre Herausforderungen ausreichend ist oder nicht. Hier gebe ich Ihnen einen Einblick in die Vor- und Nachteile des Versuchs, Ihr Haus alleine zu verkaufen, und die Vorteile, die Sie durch die Arbeit mit einem Agenten erzielen können, damit Sie eine möglichst fundierte Entscheidung treffen können.

Profis für den Verkauf Ihres Eigenheims

Der erste Pro, den die meisten Verkäufer denken, wenn sie den Verkauf ihres Eigenheims in Betracht ziehen, ist, dass sie nicht die durchschnittliche Provision von 6% zahlen müssen, die der Makler verdient, wenn er sich bemüht, Ihr Haus zu verkaufen. In finanzieller Hinsicht ist zu berücksichtigen, dass Häuser, die von Eigentümern verkauft werden, im Durchschnitt zu 15% niedrigeren Preisen verkaufen, als wenn sie von einem Makler unterstützt und verkauft würden.

Zweitens legen Sie Ihre eigenen Regeln fest, wenn Sie Ihr eigenes Haus verkaufen. Sie können Ihren Preis auswählen, Termine zeigen, wann es für Sie günstig ist, und mit potenziellen Käufern verhandeln, wann und wie Sie möchten. Wenn der Verkauf Ihres Eigenheims nicht unter einem bestimmten Umstand erfolgt, in dem Sie wissen, dass Sie es zu nicht-konventionellen Bedingungen verkaufen werden (mangels eines besseren Wortes), sind diese Punkte im Vergleich zu dem, was ein Agent Ihnen bieten kann, nicht sehr wertvoll Erfahrung. Es gibt eine Kunst für die Preisgestaltung Ihres Hauses, über die Ihr Agent Sie informieren kann, aber Sie sind immer der Entscheidungsträger in dieser Angelegenheit. Sie sind auch in der Verhandlungskunst ausgebildet und versiert, und die vorgenannte Statistik kann das belegen. Sie können auch beeinflussen, wann Shows geplant sind, wenn Sie aus bestimmten Gründen Einschränkungen haben. Sie sind der Fahrer, aber Sie können sich darauf verlassen, dass die Ziele Ihres Agenten in erster Linie darauf abzielen, Sie zu vertreten und bei allen Transaktionen Ihr bestes Interesse zu berücksichtigen (entsprechend der Aufteilung), und das Beste für Ihr Haus in möglichst geringer Menge zu erzielen Zeit, sowohl für Ihre finanziellen Zwecke.

Zu guter Letzt kennen Sie Ihr Zuhause besser als alle anderen. Sie werden sich an all seine leuchtenden Merkmale besser erinnern als Ihr Agent. Erinnern Sie sich jedoch daran, dass er für seine Provision viele Marketing- und professionelle Dienstleistungen in Anspruch nimmt, auf die Sie möglicherweise keinen eigenen Zugang haben. Die meisten Agenten gehen durch und geben Ihnen ihre Expertenmeinung darüber, wie Sie Ihr spezielles Objekt inszenieren, wenn Sie es nicht zu Hause in Szene setzen. Ihr Agent wird professionelle Bilder und Verkaufskopien für Ihren Eintrag erstellen lassen, wenn nicht mehr.

Nachteile, Ihr Haus selbst zu verkaufen

Einer der größten Nachteile für den Verkauf Ihres Eigenheims ist die finanzielle und rechtliche Haftung für die Transaktion. Mit dem Verkauf eines Eigenheims ist viel Papierkram, Richtlinien und Anforderungen verbunden. Sogar neue Agenten haben anfänglich mit dem Papierkram zu kämpfen, und in ihrer Ausbildung geht es hauptsächlich um den Papierkram und die Gesetzmäßigkeiten. Die Miete eines Maklers ist im Wesentlichen kostenlos, da ihm nur eine Provision aus dem Verkauf Ihres Eigenheims gezahlt wird, die höher sein sollte, als Sie es für sich selbst verkaufen könnten, und wenn Sie einen Makler aus einem einzigen Grund beauftragen die Haftung von sich selbst zu entfernen, wenn Fehler gemacht werden. Darüber hinaus ist es aus diesem Grund wichtig, dass Sie Immobilien studieren müssen, um kompetent zu sein.

Eigentümer, die ihre eigenen Häuser verkaufen, sind oft Ziel von Menschen, die sich nicht für ein Darlehen qualifizieren, das groß genug ist, um Ihr Haus zu kaufen. Immobilienmakler haben Erfahrung bei der Überprüfung von Käufern und wissen, welche davon ernst sind, und haben das Geld für den Kauf. Wenn Zeit Geld ist, sparen Sie hier viel, wenn Sie einen Makler beauftragen, um Ihr Haus zu verkaufen.

Profis der Einstellung eines Grundstücksmaklers

Die Einstellung eines Grundstücksmaklers maximiert die Präsenz Ihres Hauses mithilfe des MLS (Multiple Listing Service, ein System, auf das nur Immobilienfachleute Zugriff haben), neben anderen Marketingplattformen. Bei der Arbeit mit einem Makler werden Sie die meiste Aufmerksamkeit bekommen, und Sie können mehrere interviewen, um die mit der besten Marketingstrategie und einer Haltung, die zu Ihnen passt, unvergesslich zu machen. Wenn Sie die Immobilie mit den meisten Kanälen verfügbar machen, verkaufen Sie Ihr Haus viel schneller als auf eigene Faust. Dies ist ein weiterer Vorteil, wenn Sie einen Makler mieten.

In Anbetracht des Umfangs dieser Transaktion und der Anzahl der Aufgaben, die spezielles Wissen und Detailgenauigkeit erfordern, sollten Sie schließlich dazu anregen, einen Fachmann zu beauftragen. In der Regel haben Immobilientransaktionen die Schwelle von 100.000 USD überschritten. Wenn Sie Schulden oder medizinische Kosten in Höhe von 100.000 US-Dollar hatten oder ein Steuer- oder Rechtsproblem in dieser Höhe hatten, würden Sie wahrscheinlich professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. Warum nicht in diesem Fall?

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Shane Nguyen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen