9 Hindernisse, die Sie davon abhalten, Ihre Ziele zu erreichen

Kostenlose Immobilienbewertung

Sie haben zwar im nächsten Jahr viel Zeit damit verbracht, an Ihren Zielen zu arbeiten, aber es gibt viele Dinge, die Ihnen beim Erreichen dieser Ziele im Weg stehen werden.

Bevor wir weiter gehen, legen wir hier den Gebrauch von Sprache fest. Ziele können durch Ziele, Ziele, Ergebnisse, Erfolge, Beschlüsse, Ziele, Ziele und andere mögliche Ziele ersetzt werden. Für diesen Bericht verwendet der Verfasser Goal.

Wie oft haben Sie das Jahr oder die nächste Phase Ihrer Entwicklung mit guten Absichten begonnen und einige Ziele, die Sie erreichen möchten, nur um herauszufinden, dass Sie das nie erreichen werden? In diesem Artikel werde ich auf die 9 größten Hindernisse eingehen, die Ihnen im Weg stehen. Ich werde jeden nach dem anderen nehmen und herausfinden, was dahinter steht, warum er da ist und was noch wichtiger ist, was Sie tun können, um ihn zur Seite zu stellen.

Was ich auch tun werde, ist der Beweis dafür, dass die Antworten einer Umfrage verwendet wurden, die mit Einzelhändlern und Eigentümern von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) durchgeführt wurde, um die Herausforderungen zu identifizieren, mit denen sie im kommenden Jahr konfrontiert sind.

Obwohl es wahrscheinlich Hunderte von potenziellen Hindernissen gibt, treten 9 am häufigsten auf.

1. Mangel an Informationen
2. Mangel an Fähigkeiten
3. Einschränkung des Glaubens
4. Wohlbefinden
5. Andere Leute
6. Eigene Motivation
7. Zeit
8. Geld
9. Angst

Warum ein Ziel haben?
Wenn Sie mehr Gründe haben, Ihre eigenen Ziele zu setzen, hatten in einer Studie, die an Studenten des Harvard MBA-Programms 1979 durchgeführt wurde, nur drei Prozent der Promotionen Ziele und Pläne geschrieben; 13 Prozent hatten Ziele, aber nicht schriftlich; 84 Prozent hatten sich überhaupt keine Ziele gesetzt.

Zehn Jahre später zeigten die Funde, dass 13 Prozent der Klasse, die Ziele hatten, sich auf bis zu 84 Prozent näherten, verglichen mit denjenigen, die keine Ziele gesetzt hatten. Bei den drei Prozent, die ihre Ziele definiert und aufgeschrieben haben, trafen sie sich im Durchschnitt zehnmal so viel wie die anderen 97 Prozent zusammen.

Einige Ziele sind zu allgemein. Dies sind in Wirklichkeit Fantasien, die allen gemeinsam sind. Ziele dagegen sind klar, schriftlich, spezifisch und messbar.

Was ist ein Ziel
Andere Namen, die verwendet werden, untersuchen die Verwendung von Sprache durch andere. Warum haben wir sie? Verschiedene Arten von Zielen – hin und her.

Einige Ziele werden von Zielen weg gerufen. Diese sind normalerweise negativ gerahmt. Hier einige Beispiele.
o Ich möchte nicht mehr rauchen
o Ich möchte nicht untauglich sein
o Ich möchte nicht übergewichtig sein
o Ich möchte nicht pleite sein

Lassen Sie uns sie jetzt positiv umschreiben
o Ich bin Nichtraucher
o Ich bin fit und gesund
o Ich bin bei meinem Idealgewicht
Ich kann meine Rechnungen abdecken

Beachten Sie den Unterschied. Sie werden positiv bewertet und gehen davon aus, dass Sie es bereits erreicht haben. Indem Sie "als ob" annehmen, ändert sich Ihr Verhalten, so dass Sie sich so verhalten, als hätten Sie bereits das erreicht, was Sie wollten. Was für ein tolles Gefühl, noch bevor Sie dort sind. Es stärkt auch Ihre Motivation.

Nun haben wir festgestellt, ob unser Ziel etwas ist oder von etwas weg ist. Wir haben es jetzt positiv formuliert. Dies ist jedoch immer noch kein sehr detailliertes Ziel. Wir werden nun prüfen, wie wir es genauer machen können.

Ein ideales Ziel sollte im Positiven ausgedrückt werden, zeitgebunden und spezifisch sein. Sie können auch gerne überlegen, wie werden Sie wissen, wann Sie es erkannt haben, wie wird es sich anfühlen, wie werden die Menschen um Sie herum aussehen? Was wirst du tun, um es zu feiern?

Ein Ziel muss zeitlich gebunden sein. Wann möchte ich es erreicht haben? Wenn dies der Fall ist, wenn ich es erreichen möchte, wann muss ich dann anfangen? Was ist der erste Schritt, den ich machen muss? Wem soll ich sagen? Soll diese Person der erste Schritt sein? Welche Fähigkeiten oder Kenntnisse muss ich auf dem Weg erwerben?

Zielgröße, ist das Ziel zu groß, um es zu erreichen? Wenn dies der Fall ist, kann es der richtige Ansatz sein, es in kleinere Stücke zu zerlegen.

Wie ernst sind Sie mit diesem Ziel? Wie engagieren Sie sich auf einer Skala von 1 bis 10 (1 ist niedrig und 10 hoch)? Wenn Ihre Antwort weniger als 7 ist, sind Sie unzulässig, sie vollständig zu verfolgen. Was müssten Sie tun, um dieses Ziel zu erreichen, um es von einer 7 auf eine 8 zu verschieben?

Nun, da Sie Ihr Ziel wirklich definiert haben, sind Sie bereit zu gehen. Bist du nicht? Was hält dich also davon ab?

Ich werde jedes der möglichen Hindernisse abwechselnd aufgreifen und ausarbeiten.

Informationsmangel
Informationen können einen von zwei Effekten haben. Mit zu viel können Sie überwältigt werden und können Sie davon abhalten, eine Entscheidung zu treffen oder die nächsten Schritte zu unternehmen. Mit zu wenig Informationen können Sie die Dinge nicht in die richtige Perspektive bringen oder das Gesamtbild betrachten. Wenn Sie feststellen, wo Sie Wissenslücken haben und dies als Teil Ihres Ziels einbeziehen, werden Sie dem Erreichen dieses Ziels näher kommen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um neue Informationen zu erhalten. Recherchieren, geplantes Lesen, Hören von CDs, DVDs zu einem bestimmten Thema oder Networking mit Personen, die das Wissen mit Ihnen teilen können.

Mangel an Fähigkeiten
Um sich vorwärts zu bewegen, müssen Sie möglicherweise Fertigkeiten auf dem Weg abholen. Dies muss keine schreckliche Herausforderung sein. Als Teil Ihrer Zielsetzung wird das Verständnis, welche Fähigkeiten Sie erwerben müssen, und wie Sie diese erwerben, Schritte in Ihrem Plan bilden. Dies bedeutet nicht unbedingt, dass Sie sich für einen Kurs anmelden müssen, auch wenn dies eine großartige Idee ist. Andere Alternativen, wie Online-Studium, geplantes Lesen, Überwachen eines Colleges am Arbeitsplatz oder der Rat eines Freundes, können Ihnen dabei helfen, die Fähigkeiten zu erwerben, die Sie benötigen.

Glaubensbegrenzung einschränken
Wir haben alle eine Reihe von Überzeugungen, nach denen wir unser Leben leben. Diese sind schon früh in unserem Unterbewusstsein angesiedelt. Manchmal können diese Überzeugungen Sie zurückhalten und Ihre Fähigkeit einschränken, Ihre Ziele zu erreichen. Einige gängige Beispiele sind Ihnen vielleicht bekannt.

Unentschlossenheit oder Aufschub – sollte ich das eine oder andere tun? Dies führt oft dazu, dass Sie nichts tun. Der begrenzende Glaube manifestiert sich als "Ich kann keine Entscheidungen treffen". Fortschreiten oder Stehenbleiben ist nicht möglich – wenn eine Arbeitsweise nicht mehr effektiv ist, wird sie weiterhin verwendet und bildet häufig eine Komfortzone. Der begrenzende Glaube könnte hier lauten: "Ich kann / will mich nicht ändern". Oft sagen die Leute, dass "ich es nicht verdiene, erfolgreich zu sein" oder "das sollte für mich nicht funktionieren". Hier sehen wir selbst Sabotage und schätzen sich selbst und ihre eigene Fähigkeit nicht ein. Dies sind nur einige Beispiele, aber hören Sie auf sie und beachten Sie, wie oft Sie sich solche Dinge sagen hören.

Wohlbefinden
Nach Ihren besten Bemühungen kann es Zeiten geben, in denen Sie Ihre Ziele einfach nicht verfolgen können. Eine plötzliche Krankheit oder Verletzung kann Sie zurückstellen. Wenn dies geschieht, müssen Sie realistisch sein. Sich selbst zu verprügeln, wird weder helfen noch einfach aufgeben. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um Ihr Ziel zu überprüfen und zu überlegen, welche Optionen Sie jetzt haben. Wie wichtig ist es, dass dieses Ziel im ursprünglichen Zeitrahmen erreicht wird. Überlegen Sie sich auch, wie Sie Ihr Ziel verfolgen können und wer Ihnen in diesen Zeiten helfen kann.

Andere Leute
Oft fürchten die Menschen, die uns am nächsten sind,, dass wir unsere Ziele erreichen. Für sie bedeutet das, dass Sie sich ändern können, und das bedeutet auch für sie Veränderung. Sie wissen möglicherweise nicht, wie wichtig Ihre Ziele für Sie sind. Wenn die Personen, an denen Sie Ihre Zeit verbringen, z. B. Familie, Freunde, Hochschulen, Ihre Ziele nicht verstehen und unterstützen, besteht die Möglichkeit, dass Sie davon beeinflusst werden. Wenn sich diese Menschen nachteilig verhalten, können sie Ihre Pläne möglicherweise sabotieren.

Eigene Motivation
Obwohl Sie mit den besten Absichten heraussehen können, kann die Neuheit nach einer Weile nachlassen oder andere Ablenkungen auftreten. Dies kann auf eine Reihe von Faktoren zurückzuführen sein. Vielleicht waren die von Ihnen gesetzten Ziele zu groß und mussten in kleinere überschaubare Brocken zerlegt werden. Vielleicht erhalten Sie nicht die Ergebnisse und müssen überlegen, was Sie tun, um Sie daran zu hindern, sich vorwärts zu bewegen. Nach längerer Anstrengung können Sie das Gefühl haben, dass das Ziel nun tatsächlich etwas ist, das Sie nicht wollen, oder zumindest die Ausgabe.

In diesem Fall muss das Ziel neu bewertet werden. Wenn Änderungen erforderlich sind, weil sich die Umstände geändert haben, ändern Sie sie. Wenn es Ihnen nicht mehr dient, dann verschwenden Sie nicht Ihre Energie, wenn Sie etwas verfolgen, nur weil Sie damit begonnen haben.

Zeit
Wir leben alle in einer Welt, in der wir nicht genug Zeit zu haben scheinen. Viele von uns sind "zeitarm", was bedeutet, dass wir die Zeit nicht nutzen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Oft höre ich von den Leuten um mich herum "Ich habe einfach keine Zeit, x zu tun". Wie wahr ist diese Aussage wirklich? Haben wir uns zu viel genommen, uns übertrieben und es peinlich, Nein zu sagen? Vielleicht, aber ich habe eine andere Ansicht.

Wenn wir uns der Zeit ohne Struktur nähern, können wir in einer bestimmten Reihenfolge einfach von einer Sache zur anderen springen. Ohne Priorität werden wir von einer Sache zur nächsten dringenden Sache übergehen.

Es gibt auch den Aspekt der Ablenkungen. Dies kann eine Ablenkung von anderen sein, die nicht die gleichen Ziele haben wie Sie. Es gibt die Ablenkung von Telefonanrufen und E-Mails. Oft beschäftigen wir uns mit den Dingen, die schön sind, bringen uns aber nicht weiter, um unsere Ziele zu erreichen.

Geld
Geld ist ein häufiger Grund dafür, dass Sie Ihr Ziel nicht verfolgen. Normalerweise ist es der Mangel an Geld, der Sie aufhält. Wenn Sie jemanden sagen hören "Ich kann es mir nicht leisten" oder "Ich habe einfach nicht das Geld". Diese Aussagen werden normalerweise ohne viel Zögern angeboten.

Ich stimme zwar zu, dass es bis zu einem gewissen Grad zutreffend sein kann, welche Alternativen haben sie wirklich untersucht und wie könnte das Geld gefunden werden? Wenn Sie dieses Ziel wirklich ernst meinen, in welche Längen würden Sie gehen, um das Geld (legal) zu finden!

Lassen Sie uns dies umdrehen und aus einer anderen Perspektive betrachten. Was kostet es Sie, dieses Ziel in Ihrem Leben gerade nicht zu haben? Zum Beispiel in dieser schlechten Beziehung zu sein oder schlechte Gesundheit zu ertragen. Wenn Sie bei der Erreichung dieses Ziels den nächsten Job erhalten würden oder würden Sie den 10% igen Leistungsbonus bei der Arbeit erhalten, welche Anstrengungen würden Sie unternehmen?

Angst
Was meine ich mit Angst? Es gibt die einfacheren Beispiele. Wenn Sie etwas tun müssen, das Sie zum ersten Mal direkt aus Ihrer Komfortzone führt, kann dies die Angst in Ihnen auslösen.

Dann gibt es die Angst vor dem Scheitern. Was werden Ihre Mitmenschen denken, wenn Sie Ihr Ziel nicht erreichen? Wie werden Sie sich ihnen stellen und Ihre Integrität bewahren? Besser, das jetzt zu beenden, um es richtig durchzustehen? Auf diese Weise kann mich niemand beurteilen.

Eine andere Art von Angst ist die Angst vor dem Erfolg. Was ist, wenn ich es tatsächlich mache und die Leute herausfinden, dass ich Betrug bin? Ist das etwas, was ich wirklich will? Selbstzweifel treten ins Spiel und Sie versuchen, sich selbst davon auszusprechen.

Welche Beweise stützen dies in einem geschäftlichen Kontext?

In einer kürzlich bei kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) und Einzelhändlern durchgeführten Umfrage wurden sie gefragt, welche der größten Herausforderungen sie 2010 betrachteten. Alle Befragten gaben an, dass sie ihre Ziele und Ziele 2009 teilweise erreichen konnten. 33% dieser Ziele waren signifikant, und die Gründe, warum sie nicht erreicht wurden, waren auf schlechte Gesundheit, nicht auf Hilfe und auf mangelndes Vertrauen in die Wirtschaft unter anderem zurückzuführen.

Viele dieser Ziele wurden in das folgende Jahr hineintransportiert, wobei einige Menschen alle ihre Ziele vorantreiben. Auf die Frage, was sie tun würden, um diese Ziele zu erreichen, gaben 66% an, etwas anderes auszuprobieren, und 33% würden Hilfe suchen.

Was hindert diese Geschäftsleute also daran, sich vorwärts zu bewegen? Die wichtigsten Faktoren der untersuchten Stichprobe waren Mangel an Fähigkeiten, Mangel an Wissen, Gesundheit, Angst (Erfolg / Misserfolg) und Glaubensbegrenzung.

Diejenigen, die gaben, dass sie Hilfe suchen würden; es war unter anderem in ihrem Beruf oder Beruf gleichermaßen aufgeteilt, an einen Business-Coach herangetreten oder sich an spezialisierte Zulieferer gewandt. Bei diesen drei Optionen kann es sicherlich einige Hinweise geben, wenn Sie sich die Aktivitäten Ihrer Konkurrenten anschauen. Wenn jemand in unserer Branche erfolgreich ist, schauen Sie, was er tut. Ebenso können spezialisierte Anbieter hilfreich sein, wenn Sie Ihre Ziele und Ziele verstehen. Sie haben jedoch möglicherweise eine andere Agenda, schließlich sind sie auch im Geschäft.

Keiner dieser beiden Ansätze konzentriert sich jedoch darauf, Sie dabei zu unterstützen, Ihre Ziele zu erreichen, und keiner von ihnen macht Sie dafür verantwortlich, auf diese Ziele hinzuarbeiten. Hier kann sich ein Business Coach als besonders wertvoll erweisen. Sie helfen Ihnen bei der Definition und Entwicklung Ihrer Ziele, ermitteln, was Sie davon abhält, und entwickeln Strategien, die Ihnen helfen, mit diesen Hindernissen umzugehen, wenn diese auftauchen.

Der Business-Coach fordert Sie auch auf, zu überprüfen, ob Sie an Zielen arbeiten, die Sie zu Ihren Wünschen bewegen, und Sie dafür verantwortlich bleiben. Als Einzelhändler oder KMU gibt es oft niemanden, mit dem Sie Ihre Ziele teilen und darüber sprechen können.

Eine der häufigsten Einwände gegen den Einsatz eines Business-Coaches sind die wahrgenommenen Kosten. Oft heißt es "Ich kann mir das nicht leisten" oder es ist "zu teuer". Es ist manchmal nützlich, dies aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Was kostet Sie, keinen Business-Coach zu verwenden? Wenn Sie jedem Ziel einen Wert beimessen können, können die Leistungen eines effektiven Business-Trainers schnell berechnet werden.

Lassen Sie uns für einen Moment zu den Umfrageteilnehmern zurückkehren. Zwei der identifizierten Herausforderungen waren mangelnde Fähigkeiten und mangelndes Wissen. Nehmen wir einmal an, ob ein Business-Coach Ihnen helfen könnte, diese Lücken zu erkennen, wie Sie sie schließen und wie Sie sie in Ihrem Unternehmen anwenden können. Was wäre das wert? Sie denken vielleicht, dass Sie es alleine schaffen können, aber überlegen Sie kurz, wie Sie diese Lücken in Fähigkeiten oder Wissen eindeutig identifizieren könnten. Wie lange würde es dauern? In welche Richtung würdest du gehen? Zum Beispiel

Zusammenfassung
In diesem Bericht habe ich erklärt, was ein Ziel ist und warum es wichtig ist, es zu haben. Ich habe neun Hindernisse identifiziert, die Sie möglicherweise daran hindern, diese Ziele zu erreichen. Diese sind:

1. Mangel an Informationen
2. Mangel an Fähigkeiten
3. Einschränkung des Glaubens
4. Wohlbefinden
5. Andere Leute
6. Eigene Motivation
7. Zeit
8. Geld
9. Angst

Ich habe gezeigt, wie sich diese in einem geschäftlichen Kontext für Sole Trader und KMU manifestieren, und ich habe untersucht, welche Strategien angewendet werden können. Schließlich habe ich darüber diskutiert, wie ein Business-Coach die Erreichung dieser Ziele unterstützen kann.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Wulston Alderman

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen